Hundezubehör-kaufen.de

Wurmkur: Wichtig für Hund und Halter

Grundsätzlich besteht bei jedem Hund das Risiko, sich mit Würmern anzustecken. Daher sollte regelmäßig eine Wurmkur gemacht werden. Je nach Alter, Ernährung und Haltung muss diese unterschiedlich oft durchgeführt werden. Auch du profitierst davon, denn Würmer können auch den Menschen befallen. Im Test haben diese fünf Produkte am besten abgeschnitten. Erfahre weiter unten mehr darüber, wie du einen Wurmbefall erkennst und wie häufig eine Wurmkur angebracht ist.

 

top-5_wurmkur

Bestseller Nr. 1
AniForte Wurm-Formel 50 Kapseln für Hunde, praktische und 100 Prozent natürliche Einmalgabe bei und nach chemischer Wurmkur
  • Praktische Einmalgabe mit Dosierlöffel
  • Anwendung bei und nach einem Wurmbefall
  • 100 Prozent natürlich und ohne Nebenwirkungen
  • Von Tierheilpraktikern und Biologen entwickelt
  • AniForte Wurm-Formel kann den Mangel an Vitalstoffe wie Saponine, Bitterstoffe und Gerbstoffe wieder ausgleichen
Bestseller Nr. 2
ww7 H1 | Darm & Wurm Formel für Hunde | 150g Natürliches Premium Granulat
  • 🐶 Durchfall ✔️ Entwurmung ✔️ Aufzucht ✔️ Parasiten ✔️ Blähungen ✔️ Magengeräusche ✔️ Bauchscmerzen ✔️ Flatulenz ✔️ Stoffwechsel ✔️ Ernährungsplan ✔️ Therapie ✔️ usw. können einen speziellen Bedarf der Ernährung (Spezialfutter, Aufbaufutter) erfordern.
  • 🐶 Mehr als 27 natürliche Pflanzen 🌿 Für die natürlichen Wirkstoffe, mikrofeiner Pflanzenteile kann man kein Patent anmelden. Pflanzen stehen für alle Tiere zur Verfügung.
  • 🐶 Naturprodukt & kein "pharmazeutisches Arznei-/bzw. Heilmittel", gemäß Gesetz! Wir distanzieren uns ausdrücklich von Heilversprechen.
  • 🐶 Futterzusatz (keine Tabletten) mit beigefügtem Messlöffel einfach dem Futter zugeben ✔️ Für kleine & große Hunde ✔️ Welpe, Junior, Senior ✔️
  • 🐶 Ein krankes Tier mit z.B. Durchfall ✔️ Würmer Kot ✔️ Kolik ✔️ Verdauungsstörungen ✔️ Allergien ✔️ Darmentzündung ✔️ oder Symptomen (Blut im Stuhl, Magen Probleme, erbricht), die auf eine Krankheit deuten, sollte zur Heilung einem Tierarzt vorgestellt werden.
Bestseller Nr. 3
ADAPTIL Tabletten 10er
  • So schnell und lecker kann Entspannung sein.
  • Fördern die Entspannung und helfen dem Hund Ruhe zu bewahren
  • Ideal bei Geräuchsängsten, Feuerwerk, Parties, Gewitter und Reisen
  • Mit natürlichen Inhaltsstoffe wie GABA, L-Tryptophan, L-Theanin und verschiedene B-Vitamine
  • So schmackhaft wie ein Leckerli
Bestseller Nr. 4
Pets Purest 100% natürliches Anti-Parasit Wurmkuren für Hunde, Katzen, Geflügel, Vögel, Kaninchen u. Haustiere. Wirksam gegen alle Würmer, Spulwurm, Hakenwurm, Whipworm & Bandwurm. 1-2 Jahre Vorrat
  • FÜR ALLE WÜRMER: Unsere leistungsstarke natürliche Formel ist wirksam gegen alle Problemparasiten einschließlich Spulwurm, Hakenwurm, Whipworm & Bandwurm. Im Gegensatz zu chemischen Einzeltabletten können unsere natürlichen Wurmmittel regelmäßig zur Vorbeugung von Befall eingesetzt werden und können auch verwendet werden, um den Befall systematisch zu stoppen, wenn sie auftreten, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier immer eine gute Darmgesundheit hat.
  • SAFT UND EFFEKTIVER NATÜRLICHER WURMKUREN: Im Gegensatz zu anderen natürlichen Rezepturen verwässern wir unser Produkt nicht. Wir verwenden die effektivsten und vollständigsten natürlichen Inhaltsstoffe, um eine leistungsstarke konzentrierte Formel für alle Darmwürmer zu schaffen. Sie können auch sicher sein, dass unser Produkt zu 100% sicher ist, ohne versteckte Chemikalien, die in den meisten Entwurmungsmitteln enthalten sind.
  • EINFACHE, LANGLEBIGE VERSORGUNG: Unsere natürliche konzentrierte Formel bietet ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als andere minderwertige Produkte. Wenn Sie es satt haben, versaute Tabletten in Ihrem Tierfutter zu verstecken, dann werden unsere einfachen und leicht zu verabreichenden Tropfen ein Glücksfall! Mischen Sie einfach mit Ihrem Haustier Lieblingsessen oder fallen direkt in den Mund mit der NO-MESS-Pipette.
  • MADE MIT NUR DEN REICHSTEN 100% NATÜRLICHEN INHALTSSTOFFEN: Bei Pets Purest lieben wir unsere vierbeinigen Freunde. Deshalb machen wir nur die reinsten Ergänzungen für Haustiere. Unser Pure Anti-Parasit Wurmkuren enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und wird in Großbritannien hergestellt.
  • KEINE GEFÄHRLICH VERSTECKTE CHEMIKALIEN: Würden Sie Ihrem Haustier eine Tablette mit Zutaten geben, die Unternehmen "geheim" zu halten versuchen und die Sie nicht einmal aussprechen können ?! Wenn, wie bei uns, die Antwort NEIN ist, ist unser ALL NATURAL Anti-Parasit Wurmkuren die richtige Wahl für Sie. Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Zutaten zu 100% natürlich sind und keine unangenehmen Chemikalien enthalten, so dass Sie beruhigt sein können. 100% sicher für Hunde,
Bestseller Nr. 5
Frontline Spot on H10, 3 Stück
  • PZN-00662876
  • 3 St Lösung
  • apothekenpflichtig
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dieses Produkt darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden.

Warum ist die Wurmkur wichtig?

Hunde infizieren sich häufig mit Würmern – sei es durch Kontakt mit Hinterlassenschaften anderer Tiere oder bei der Jagd. Symptome für einen Befall können Abmagerung, ein aufgeblähter Bauch oder Erbrechen sein. Häufig zeigen sich zunächst jedoch gar keine Anzeichen, wodurch Würmer lange unentdeckt bleiben. Das kann dann sehr schnell gefährlich für dich und deinen Hund werden. Diesen gesundheitlichen Schäden beugt man mit einer regelmäßigen Wurmkur vor. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass eine Wurmkur nicht wie eine Impfung zu verstehen ist: Sie schützt nicht vor einem Wurmbefall, sondern tötet bereits vorhandene Würmer und deren Eier.

 

Unterschiedliche Wurmkuren

Da es unterschiedliche Wurmarten gibt, benötigt man auch verschiedene Wurmkuren. Häufig gibt es dafür Kombinationspräparate, die gegen mehrere Wurmarten helfen. Meist erhält man die Mittel in Form von Pasten oder Tabletten. Diese werden am besten unter das Futter gemischt.

 

Häufigkeit der Wurmkur

Grundsätzlich sollte im Welpenalter alle zwei Wochen eine Entwurmung stattfinden, während bei erwachsenen Tieren etwa ein Mal im Jahr eine Behandlung fällig wird. Das sind aber nur Durchschnittswerte. Frisst dein Tier zum Besipiel regelmäßig Kot oder Aas oder jagt, ist das Ansteckungsrisiko wesentlich höher. Dann solltest du deinen Hund alle drei Monate entwurmen. Auch wenn Menschen mit einem geschwächten Immunsystem wie Babys oder Senioren Kontakt mit dem Hund haben, empfiehlt sich diese häufige Behandlung. Bei den ersten Anzeichen eines Wurmbefalls, sollte natürlich sofort eine Wurmkur verabreicht werden.

 

Zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *