Hundezubehör-kaufen.de

Intelligenzspielzeug für Hunde

Intelligenzspielzeug für Hunde hilft gegen Langeweile und fordert außerdem deinen Vierbeiner. Denn ein Hund will nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet werden. Dieses Hundespielzeug bietet ihm immer neue Herausforderungen. Im Test haben diese fünf Intelligenzspielzeuge am besten abgeschnitten. Erfahre weiter unten mehr darüber, was Intelligenzspielzeug ist und worauf du achten solltest.

 

top-5_intelligenzspielzeug

Bestseller Nr. 1
Trixie Dog Activity Flip Board Strategiespiel für Hunde, 23 cm
  • durch verschiedene Öffnungstechniken gelangt Ihr Hund an seine Belohnung
  • rutschfestes Brettspiel mit 2 Kegeln sowie Vertiefungen mit Klapp- und Schiebedeckeln
  • inkl. Übungsheft mit Tipps und Tricks für das optimale Training
  • Spülmaschinen geeignet
  • geschmacksmustergeschützt
Bestseller Nr. 2
Trixie 32040 Dog Activity Memory Trainer, ø 20 × 24 cm
  • Anspruchsvolles Spiel für Profis: durch Drücken des Auslösers gelangt der Hund an seine Belohnung
  • Steigerung des Schwierigkeitsgrades durch immer größere Distanz zwischen Auslöser und Futterspenders bis hin zum Platzieren in unterschiedlichen Räumen
  • Rotierendes Reservoir im Inneren des Spenders mit verstellbarer Öffnung zur Dosierung der Leckerliausgabe
Bestseller Nr. 3
Trixie 32013 Dog Activity Poker Box 2, 31 x 10 x 31 cm, farblich sortiert
  • Die Farbauswahl erfolgt zufällig
  • Durch verschiedene Öffnungstechniken gelangt der Hund an seine Belohnung
  • Grundplatte mit 4 Elementen, variabel zu platzieren mit Kunststoff
  • Abwechslungsreiches Brettspiel mit 5 unterschiedlichen Spielmöglichkeiten
  • Lieferumfang: Trixie 32013 Dog Activity Poker Box 2, 31 x 10 x 31 cm
Bestseller Nr. 4
Kong 47522 Hundespielzeug Wobbler, befüllbar mit Snacks
  • Das Material aus Polymer ist lebensmittelecht, extrem robust und entspricht FDA-Vorschriften
  • optimales Spielzeug zur Beschäftigung des Hundes
  • befüllbar mit Snacks
  • Steh-auf-Männchen-Funktion
  • spülmaschinenfest
Bestseller Nr. 5
Schnüffelfreunde Intelligenzspielzeug für Hunde - Kauknochen - Nachfüllbares Hundespielzeug - Oskar (Schweinespeck, Knochen)
  • FÖRDERT DIE MENTALEN FÄHIGKEITEN - Nur mit Geschick und Geduld kommt der Hund an die im Spielzeug steckenden Leckerli. Das fordert ihn geistig und fördert das Ausprobieren und Lernen.
  • EXTRA LANGE BESCHÄFTIGUNG - Das Strategiespiel ist darauf ausgelegt, Ihren Hund lange zu beschäftigen. Je mehr Leckerlis eingelegt werden, desto länger hält der Spielspaß an.
  • NACHFÜLLBAR - Die enthaltenen Leckerlis sind separat erhältlich. So lässt sich der Knochen immer wieder mit den leckeren Snacks befüllen. Lieferung mit 18 Leckerlis, die einzeln oder bis zu 6 Stück gleichzeitig aufgesteckt werden können.
  • ROBUST - Der Kauknochen besteht aus stabilem Nylon, einem robusten Kunststoff, der auf Grund seiner Stabilität oft in Hundespielzeugen eingesetzt wird. Er hält auch intensivem Kauen stand.
  • FÜR ALLE HUNDE GEEIGNET - Das Beschäftigungsspielzeug ist für alle Hunde geeignet, egal ob klein, mittel oder groß.

 

Was ist Intelligenzspielzeug?

Intelligenzspielzeug fordert deinen Hund heraus: Du versteckst Hundeleckerlies in dem Spielzeug und dein Hund muss herausfinden, wie er an diese kommt. Dazu muss er Knöpfe drücken, Schubladen öffnen oder Tasten betätigen. Die Intelligenzspielzeuge gibt es meist in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Ein gängiges Hundespielzeug aus dem Bereich ist auch der Kong.

 

Worauf beim Spielen achten

Das Spiel sollte immer gemeinsam stattfinden. Lass deinen Hund niemals unbeaufsichtigt mit dem Intelligenzspielzeug. Er könnte es sonst kaputt machen oder Teile verschlucken. Es geht um Trainingsspiele, die Hund und Halter gemeinsam meistern sollen. Außerdem sollte das Training nicht zu lange gehen, da der Hund sich nicht so lange konzentrieren kann. Dein Hund soll nicht an der Herausforderung verzweifeln und frustriert sein. Zwar soll er etwas überlegen müssen, aber wenn du merkst, dass er gar nicht weiter kommt, gib ihm Hinweise oder besorg ein Spielzeug mit einer geringeren Schwierigkeitsstufe. Immerhin geht es darum, dass der Hund Spaß hat.

 

Zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *