Hundezubehör-kaufen.de

Hundenapf: Jetzt wird geschlemmt

Der Hundenapf ist für jeden Hundehaushalt Pflicht und meist sogar in mehrfacher Ausführung vorhanden. Erst bei der Suche nach dem richtigen Napf sind viele überrascht von der großen Auswahl, denn diesen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Der Hundenapf sollte an Rasse, Größe, Verhalten und Alter des Hundes angepasst sein. Im Test haben diese fünf Produkte am besten abgeschnitten. Erfahre weiter unten mehr darüber, wie du den optimalen Hundenapf für deine Fellnase findest.

 

top-5_hundenapf

AngebotBestseller Nr. 1
HUNTER Melamin-Napf, 700 ml, weiß
  • Trink- und Fressnapf für Hunde und Katzen, mit hochwertigem Melamingehäuse und herausnehmbarem Edelstahlnapf (auch einzeln als Ersatznapf erhältlich)
  • Die Materialien lassen sich ganz leicht abwaschen und sind somit besonders pflegeleicht
  • Hohe Langlebigkeit und Kratzfestigkeit
  • Gummifüße sorgen für Rutschfestigkeit
  • Fassungsvermögen: 700 ml, Höhe: 8 cm, Ø: 22 cm
Bestseller Nr. 2
iheyfill Hundenapf Fressnapf katzenapf, 2 x 360ml Edelstahl Doppel Napf Schalen mit Nicht kleckern rutschfesten silikon tablett Matte Reisen schüssel Haustier Lebensmittel wassernapf
  • Voller geschirr - set von 2 schalen 12 arbeitet als full - abendessen mit nahrung und wasser für einen oder für die fütterung 2 haustiere in der gleichen zeit.
  • Nein aus silikon - matte - die extra große basis der silikon - stand fängt jede verschüttet dein stock bleibt sauber.
  • Nicht - schleudern & spiegeln - silikon stand hält die schale von schleudern auf den boden gleiten und nicht überall, wenn ihr hund frisst
  • Widerstandsfähig gegen rost edelstahl - aus hochwertigem edelstahl mit einem einzigartigen silikon - boden und spülmaschinenfest
  • Geeignet für kleine hunde und katzen aller größe
Bestseller Nr. 3
AmazonBasics Hundenapf, Edelstahl, 2er Pack, 946ml
  • 2er-Set robuste Edelstahl-Futternäpfe für Welpen, Hunde und Katzen
  • Das Fassungsvermögen je Napf beträgt bis zu 946 ml; perfekt für Trocken- und Nassfutter, Leckerlis oder Wasser
  • Rostbeständig; eine gesunde Alternative zu Kunststoff; geruchsresistent
  • Nicht umkippbares Design; ein Gummiring auf der Unterseite schützt Böden und verhindert, dass sich der Napf bewegt, während Ihr Haustier isst
  • Zur leichten Reinigung spülmaschinenfest.
AngebotBestseller Nr. 4
Trixie 24641 Napf-Set Eat on Feet, 2 × 0,6 l/ø15 cm, weiß/schwarz
  • Zwei Keramiknäpfe mit Halter
  • Metallhalter, pulverbeschichtet, schwarz
  • Rutschfest durch Gummifüße
AngebotBestseller Nr. 5
Kerbl 82258 Hunde Futterbar inklusive Näpfe, 2 x 2800 ml höhenverstellbar Höhe 43 cm
  • Hundefutterbar mit 2 Edelstahlnäpfen
  • Näpfe sind stufenlos höhenverstellbar daher auch für kleinere Hunde geeignet
  • Mit Napffixierung
  • Höhenverstellbare Kunststofffüße
  • Gesamthöhe von 43 cm

Worauf beim Kauf eines Hundenapfes achten

Bei bestimmten Bedingungen ist es angebracht, einen speziellen Hundenapf zu kaufen. Wenn zum Beispiel mal wieder der Cockerspaniel mit nassen Ohren durchs Zuhause rennt. Unabhängig von den unterschiedlichen Ansprüchen sollte ein Napf jedoch immer rutschfest und leicht zu säubern sein sowie der Größe des Hundes angepasst werden. Ein Pinscher braucht für seine kleinen Portionen keinen XXL-Napf.

 

Hundenapf-Arten

Edelstahlnapf

Dieser Napf ist wahrscheinlich in den meisten Hundehaushalten zu finden und gilt als Klassiker. Durch einen Gummiring unten am Napf wird ein Wegrutschen verhindert. Edelstahlnäpfe sind spülmaschinenfest, leicht zu reinigen und robust.

Kunststoffnapf

Vor allem für Welpen empfiehlt sich ein Kunststoffnapf, da sie gerne an dem Futternapf herumkauen. Auch hier ist natürlich wichtig, dass der Napf rutschfest ist. Manche Hunde reagieren eingeschüchtert auf Edelstahlnäpfe. Für sie empfiehlt sich ebenfalls die Alternative aus Kunststoff.

Höhenverstellbarer Napf

Von einem höhenverstellbaren Napf profitiert jeder Hund, da man ihn individuell einstellen kann und somit eine gesunde Körperhaltung gefördert wird. Vor allem für große Hunde empfiehlt sich aber natürlich diese Napfform. Zu einem Napf auf dem Boden müssen sie sich viel zu tief bücken, was unangenehm und ungesund ist. Auch die Verdauung wird durch die richtige Haltung unterstützt. Der obere Rand des Hundenapfes sollte dabei eine Verlängerung des Brustbeins darstellen.

Melamin Hundenapf

Der Melamin Hundenapf ist eine optisch schönere Variante des Edelstahlnapfes. Hierbei ist ein Stahlnapf in eine Melanin-Form eingesetzt. Dieser ist austauschbar und daher leicht zu reinigen. Die äußere Schale ist in unterschiedlichen Farben erhältlich und kann sogar individuell angepasst werden, zum Beispiel mit dem Namen Ihres Lieblings.

Slow Feed Napf

Für Hunde, die schlingen, empfiehlt sich ein Slow Feed Napf. Schnelles Fressen kann sehr ungesund für Ihren Vierbeiner sein. Dieser spezielle Napf bietet dafür die Lösung: Er hat in der Mitte eine Wölbung, wodurch die Nahrungsaufnahme verlangsamt wird.

Hundenapf mit Deckel

Im einen Moment scheint der Hund kurz vorm Verhungern, im nächsten lässt er den halb vollen Napf links liegen. Viele Hundehalter kennen dieses Problem. Damit das Futter trotzdem frisch bleibt, gibt es Näpfe mit Deckel.

Langohrnapf

Besitzer von Cockerspaniels oder Bassets werden das Problem kennen: Der Hund hängt andauernd mit seinen langen Ohren im Fressen oder Wasser. Für diesen Fall gibt es den Langohrnapf mit einer speziellen Form und Höhe, damit die Ohren beim Benutzen trocken bleiben.

Hundenapf Swing

Dieser Napf ist für Hunde, die ihr Futter erst ans hintere Ende des Napfes schieben, um es leichter aufzunehmen. Gerne geht bei dieser Fressweise mal etwas daneben. Dieser Napf mit einer erhöhten Rückwand verhindert genau das.

 

Zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *