Hundezubehör-kaufen.de

Hundehütte ja, Draußenhaltung nein

Hundehütten werden oft verkauft als Produkt für Hunde, die draußen gehalten werden. Dabei sind wir ganz klar der Meinung: Hunde sollten nicht komplett draußen gehalten werden! Der Hund ist ein Rudeltier, der Anschluss sucht und alleine vereinsamt. In einer Haltung im Garten oder auf dem Grundstück kann man ihm nicht gerecht werden. Wenn du dir einen Hund anschaffst, wird dieser zum Familienmitglied und genauso sieht er dich als sein Rudel an. Es ist Quälerei den Hund alleine draußen in seiner Hundehütte sitzen zu lassen und von Zwingerhaltung nicht weit entfernt.

Natürlich kann man jedoch eine Hundehütte nutzen, wenn der Hund im Haus wohnt, sich aber mit einem viel draußen aufhält. Zum Beispiel Hofhunde, Hunde von Dauercampern oder einfach Familienhunde im sommerlichen Garten freuen sich sicherlich über einen Unterschlupf, in dem sie entspannen und schlafen können. Im Test haben diese fünf Hundehütten am besten abgeschnitten. Wir hoffen, du gehst verantwortungsvoll damit um. Erfahre weiter unten mehr darüber, worauf du beim Kauf achten solltest.

 

top-5_hundehuette

Bestseller Nr. 1
zooprinz wetterfeste Hundehütte Rex - aus massivem Holz und Dach zum Öffnen - perfekt für draußen - mit umweltfreundlicher Farbe gestrichen - 3 Größen zur Wahl
  • NEUERSCHEINUNG - Exklusive Holzhütte für deinen Hund (z.B. Labrador, Dackel). Wähle aus 3 Größen (M, L und XL) die passende für deinen Vierbeiner.
  • STABIL UND LANGLEBIG - Das outdoor Hundehaus wurde aus robustem und hochwertigem Vollholz gebaut. Die top verarbeitete Hütte (Haus) steht standfest auf 4 stabilen Holzfüßen mit zusätzlichen Kunstoffkappen. Dies vermeidet aufsteigende Bodenkälte.
  • WITTERUNGSBESTÄNDIG - Die premium Hundehuette (dog house) wurde mit einer umweltfreundlichen und ungiftigen Lasur gestrichen und schützt das Holz ideal vor Nässe. Zusätzlicher Schutz vor Regen bietet das mit Bitumenbahnen bedeckte Dach.
  • SCHNELLE REINIGUNG - Durch das klappbare große Dach lässt sich die geräumige Hütte für draussen einfach und schnell reinigen. Dank der Schaniere ist ein einfaches und sicheres Öffnen und Schließen des Daches garantiert.
  • IDEALER RÜCKZUGSORT - Optimaler Schutz vor Feuchtigkeit, Kälte und Hitze deines Hundes (Tieres) bei jedem Wetter. Dein Vierbeiner wird seine Villa lieben und sich sicher und geborgen fühlen.
AngebotBestseller Nr. 2
Pets Imperial® Haustiere Imperial® Extra Large Isoliert Holz Norfolk Hundehütte Mit Abnehmbarem Boden Für Einfache Reinigung
  • Isolierung auf der Vorderseite und allen Seitenwänden (2 Seiten und Rücken). Isolierung besteht aus Holz (Zunge und Nut) 1,2 cm dick, dann 1,3 cm Styropor, dann 0,2 cm Sperrholzplatte. Hält Ihren Hund im Winter warm und kühl im Sommer. Mauern 150% dicker als andere Zwinger.
  • Außenmaße des Norfolk Hundes Zwinger: 116cm (46 ") Breite x 79cm (31") (Tiefe) x 81cm (32 "). Die internen Abmessungen: 101.5cm/40" (B) x 63cm/25" (T) x 66cm/26" (H)
  • Abnehmbarer Boden für einfache Reinigung, Wartung und Schädlingsbekämpfung. Dach, das sich öffnet, mit 2 Verriegelungsarmen.
  • Hobelboden, 5cm Bodenfreiheit, lässt Luft unter Kennel zirkulieren, um den Boden trocken und bequem zu halten.
  • Aus tierfreundlich behandeltem Holz, entworfen, um für Jahre zu halten. Füße von Zwinger, die von rot frei verstellbaren Plastikkappe bedeckt sind. Die Höhe der Hundehüttenbeine ist einstellbar.
Bestseller Nr. 3
happypet® Hundehütte L oder XL - Hundehütte in L-Format, Echtholz-Hütte DK150-2 wetterfest, isoliert, mit Windfang, Outdoor Hundehaus für große Hunde, Platz für Hundebett, mit hohen Standbeine, aus Massivholz 150 x 95 x 95 cm
  • SCHUTZ: Optimaler Kälte- und Wärmeschutz Ihres Hundes durch Isolierung an allen Wänden und im Boden daher für alle Jahreszeiten geeignet. Damit auch Bodennässe und Stauwasser der Hundehütte nichts anhaben können, ist sie auf hohen Füßen gelagert.
  • GERÄUMIG: Großzügige Hundehütte inklusive Vorraum, Windfang und Schrägdach, Außenabmessungen (B x H x T): ca. 150 x 95 x 95 cm, Innenraum: (B x H x T): ca. 130 x 70 x 79 cm. Seitenwände, Boden und Dach sind aus robustem Ectholz gefertigt. Massiv-Holz Wände sind mit einer dicken Isolierung aus Styropor versehen, damit die Hundehütte auch während der kalten Jahreszeiten genutzt werden kann.
  • WETTERFEST: Rundumschutz gegen Eindringen von Nässe durch schräges Dach (beschichtet mit wasserabweisenden Bitumenbahnen) und zusätzliche Standfüße, so bleibt es Innen trocken und optimal belüftet
  • ROBUST: An allen Ecken, dem Dach und am Eingang Schutzprofile aus Aluminium zum Schutz gegen Verbiss. Schrauben halten die Profile und den Windfang sicher und stabil am Hundehaus. Hohe Beine schützen vor Bodenfeuchte sowie -kälte und sorgen für eine gute Luftzirkulation unterhalb der Hütte.
  • GUT DURCHDACHT: Schutz vor Zugluft durch eine Trennwand im Inneren der Hütte. Die Teile des Hundehauses lassen sich unkompliziert zusammenfügen. Geben Sie Ihrem Liebling eine feste Behausung für jede Wetterlage.
Bestseller Nr. 4
Hundehütte, Hundehaus, Massiv Holz, spitzdach
  • Installationsrahmen, 2 Alkoholtüchern, 2 Mikrofasertüchern, 4 Staubabsaug-Aufklebern und einer ausführlichen Installationsanleitung geliefert
Bestseller Nr. 5
dobar 55016FSCe Outdoor-Hundehütte mit Spitzdach und seitlicher Veranda Comic-Design, FSC-Holz, 146, 3 x 90 x 96 cm, Grau
  • Die Maße der Outdoor-Hundehütte aus 100% FSC zertifiziertem Holz: ca. 146, 3 x 90 x 96 cm
  • Das dekorative Hundehaus im Comic Design besticht durch sein asymmetrisches Design und ist ein echter Hingucker für Ihren Garten
  • Die dekorative Knochen-Applikation ist aufwändig verarbeitet, zudem kann der weiße Zierknochen mit dem Namen Ihres Hundes beschriftet werden
  • Das Holzhaus mit Spitzdach ist die Villa unter den Hundehütten für mittelgroße Hunde
  • Auf der großzügigen Veranda findet sich genug Platz für ein gemütliches Hundebett für Ihren Vierbeiner

 

Worauf beim Kauf einer Hundehütte achten

Größe

Je größer der Hund ist, desto größer muss auch seine Hundehütte sein. Messe deinen Hund am besten. Messe, wie lang dein Hund in ausgestrecktem Liegen ist und rechne darauf noch etwa 30cm. So groß sollte der Innenraum der Hütte mindestens sein. Auch stehen sollte der Hund aufrecht können.

Material

Die meisten Hundehütten sind klassisch aus Holz. Es gibt jedoch auch Modelle aus Kunststoff. In erster Linie sollte das Material natürlich witterungsfest sein und kein Problem mit Feuchtigkeit haben. Dafür sollte außen eine Versiegelung zu finden sein.

Isolation

Damit die Kälte nicht so von unten in die Hundehütte zieht, empfiehlt sich eine Unterkunft mit Füßen. Es gibt für kältere Tage auch Modelle mit einer Isolationsschicht.

Bequem

Damit dein Hund es auch bequem hat und die Hundehütte gut annimmt, solltest du sie mit einer Hundedecke und Kissen auslegen.

 

Zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *