Hundezubehör-kaufen.de

Hundebett: Jetzt wird’s gemütlich

Das Hundebett gehört zur Grundausstattung eines jeden Hundebesitzers. Schließlich soll es dein Liebling auch gemütlich haben. Das Hundebett ist jedoch nicht nur ein Ort der Erholung für den Vierbeiner, sondern stellt auch eine Rückzugsmöglichkeit für ihn dar. Mit einer Hundedecke kannst du es ihm zusätzlich gemütlich machen. Die Größe des Hundebetts sollte dabei an deinen Hund angepasst sein. In erster Linie muss das Material wasserabweisend und strapazierfähig sein, damit du und deine Fellnase möglichst lange Freude daran haben. Im Test haben diese fünf Produkte am besten abgeschnitten. Erfahre weiter unten mehr darüber, welche unterschiedlichen Modelle es gibt und worauf du beim Kauf achten solltest.

 

top-5_hundebett_gross

AngebotBestseller Nr. 1
NIBESSER Hundebett Tierbtt Katzenbett Hundesofa Katzensofa Kissen Flauschig, Weich u. Waschbar für Katzen Hunde
  • ❤️Elektrische Fische ❗FREE❗: Kaufen Sie Hundebett und Fisch zusammen, erhalten Sie den Fisch kostenlos an der Kasse, der auf 30 stücke pro Tag begrenzt ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Promotion-Seite. Viel Glück!
  • 🐕Weich und warm:Das Material ist Samt und Baumwolle und fühlt sich so weich und warm an. 🐕Perfekte Betten: Bieten Sie Ihrem Haustier den perfekten Ort zum kuscheln, ausruhen und entspannen.
  • 🐕Betten-Unterseite: Die Unterseite des Haustierbetts besteht aus regenfestem Tuch, das wasserdicht ist.
  • 🐕Haustierhöhle - ideal für Haustiere, die einen gemütlichen Ort lieben, um sich sicher einzurollen. Hunde und Katzen tauchen gerne in weiche Betten und Sofas, und sie fühlen sich dort sicher.
  • 🐕Maße des Haustierbetts: 26x40cm; 26x50cm; 26x60cm; 26x70cm; 26x80cm; 26x100cm. 💕Hinweise: Dieses Produkt ist vakuumverpackt, bitte warten Sie 30 Minuten nach dem Auspacken etwas.
AngebotBestseller Nr. 2
Hundebett, Hundekissen, Hundekörbchen mit Wendekissen, Größe M, Farbe grau/schwarz
  • HOHER GEMÜTLICHKEITSFAKTOR. Dieses besonders weiche und kuschelige Hundebett darf in keinem Haushalt fehlen. Der rutschfeste Boden mit Anti-Rutsch-Noppen sorgt für optimalen Halt und das moderne Design für einen echten Hingucker.
  • PRAKTISCHES WENDEKISSEN. Das herausnehmbare Bodenkissen aus zweierlei Material macht den Komfort dieses Körbchens perfekt. Ihr Hund wird seine Kuschelunterlage lieben.
  • KOMFORTABLER EINSTIEG. Der tiefe Einstieg erleichtert den Ein- u. Ausstieg für Hunde jeder Größe und fördert so das Wohlbefinden.
  • EINFACHE REINIGUNG. Dieses Hundekissen ist sehr pflegeleicht und kann von Hand gewaschen werden.
  • VIELFÄLTIGKEIT. Für eine optimale Wahl gibt es unser Hundekörbchen in verschiedenen Farben und Größen. Hier erhältlich in der Farbe grau/schwarz und Größe M, genaue Maße sind den Bildern zu entnehmen.
Bestseller Nr. 3
Knuffelwuff 14097-015 Hundebett Hundekörbchen Hundesofa Hundekissen Hundekorb Bezug Waschbar Grosse Hunde Xxl Lotte Grau
  • Abnehmbarer Bezug, waschbar bei 30 Grad
  • Seperat erhätliche Ersatzbezüge
  • Hundebett aus robustem Velour
  • ÖKO-TEX Standart 100
  • Formstabil
Bestseller Nr. 4
SlowTon Haustierbett Schöne Tierbett Hundesofa Katzensofa Kissen, Donut-Kuschelnest Warmes weiches Plüsch-Hundekatzenkissen mit Schwamm-rutschfestem Boden für kleine, mittelgroße Haustiere
  • Weiche Materialien: Hochwertiges synthetisches Plüschfell, eine Kombination aus bequem und atmungsaktiv. Super weiches 4 cm Kunstfell und PP-Baumwoll-Füllung, macht dieses Haustier beruhigend Bett hat gute Füllelastizität, dick und voll, flauschig und weich, Pflege für die Haut Ihres Haustiers.
  • Moderne Donut-Form --- Das Donut-Hundebett ist die ideale Wahl für Haustiere, die gerne zusammenschlafen möchten. Erhöhte Kanten sorgen für ein Gefühl der Sicherheit und bieten Kopf- und Nackenunterstützung, ultraweiche Füllstoffe lindern Gelenk- und Muskelschmerzen während des Schlafens.
  • Rutschfeste Sicherheitsunterseite - die Unterseite des gemütlichen Hundebetts ist mit Anti-Rutsch-Perlen und hochdichtem Stoff entworfen, das wasserfest, rutschfest und schimmelresistent ist. Es hält das Haustierbett an Ort und Stelle und sorgt für eine sorgenfreie Platzierung auf Fliesen und Hartholzböden zu Hause.
  • Gemütlich und langlebig für Haustiere: Dieses hochwertige Haustierkissen ist aus feiner Verarbeitung und langlebig mit angenehmer Haptik. Ihre kleinen pelzigen Freunde werden sich von Liebe und Wärme umgeben fühlen. Hält Ihren Hund im kalten Winter.
  • Leicht zu reinigen --- fusselfrei und pflegeleicht Die Fellmatte außerhalb des Haustieres ist nicht abnehmbar, wir empfehlen die Reinigung per Handwäsche oder Maschinenwäsche, Trockner bei niedriger Temperatur.
AngebotBestseller Nr. 5
dibea 4-in-1 Hundebett, Hundekissen, Hundekörbchen mit Wendekissen, braun/beige, Größe S
  • HOHER GEMÜTLICHKEITSFAKTOR. Dieses hochwertige Hundebett mit großem Wendekissen und 2 Spielkissen ist sowohl Spielplatz als auch gemütlicher Rückzugsort.
  • 4-in-1 DESIGN. Das Bett selbst und das Bodenkissen sind wendbar, somit können Sie 4 verschiedene Designs nutzen und Abwechslung schaffen.
  • KOMFORTABLER EINSTIEG. Der tiefe Einstieg erleichtert den Ein- u. Ausstieg für Hunde jeder Größe und fördert so das Wohlbefinden.
  • EINFACHE REINIGUNG. Dieses Hundekissen ist kratzfest und wasserabweisend und somit sehr pflegeleicht. Die Reinigung mit einem feuchten Tuch genügt.
  • VIELFÄLTIGKEIT. Für eine optimale Wahl gibt es unser Hundekörbchen in verschiedenen Farben und Größen. Hier erhältlich in der Farbe braun/beige und der Größe S (65 x 50 cm).

Definition Hundebett

Das Hundebett ist wie auch das Hundesofa oder Hundekissen dafür da, dem Hund einen gemütlichen Aufenthaltsort tagsüber und nachts zu bieten. Es stellt einen Rückzugsort Zuhause dar, wärmt das Tier und wird meist als Schlafstätte genutzt. Viele fragen sich, wo der Unterschied zwischen einem Hundekissen, einem Hundekorb und einem Hundebett besteht. Das Hundekissen ist eine einfache Unterlage, auf die sich der Hund legen kann, die aber keinen Halt bietet und keinen Rahmen hat. Der Unterschied zwischen Hundekorb und Hundebett besteht in der Höhe der Rahmen. Das Hundebett weist einen niedrigeren Rahmen auf, wodurch es einem Bett für Menschen sehr ähnelt.

 

Vor- und Nachteile eines Hundebetts

Ein Hundebett bietet viel Platz für den Hund, um es sich bequem zu machen und auch mal auszustrecken. Auch für ältere Hunde oder Hunde mit Gelenkproblemen erleichtert die wärmende, weiche Unterlage den Alltag. Für ängstliche Tiere und Welpen empfiehlt sich jedoch eher die Anschaffung eines Hundekörbchens oder einer Hundebox, die mehr Schutz bieten.

 

Hundebett-Typen

Flauschige Oberfläche

Dieses Modell ist besonders weich und gut gepolstert. Oft gibt es noch kleine Kissen dazu. Vor allem wenn das Hundebett gelenkschonend sein soll, eignet sich diese Variante.

Glatte Oberfläche

Nur weil die Oberfläche dieses Hundebetts glatt ist, ist es nicht gleich unbequemer. Die Oberfläche ist häufig auch wasserabweisend und kann dadurch auch draußen genutzt werden. Außerdem lässt sich die glatte Fläche leichter reinigen.

 

Worauf beim Kauf eines Hundebetts achten

Größe

Die Größe sollte auch der Größe deines Hundes entsprechen. Beachte beim Kauf, dass die angegebene Größe nicht der Liegefläche, sondern der Gesamtgröße entspricht. Um die passende Größe herauszufinden, miss die Länge deines Hundes, wenn sich dieser komplett ausstreckt. Die Liegefläche sollte noch um 20-30 cm größer sein.

Material

Obermaterial und Füllung sind aus unterschiedlichen Materialien. Die Füllung darf nicht zu hart sein und muss sich der Form des Hundes anpassen. Häufig werden Schaumstoffflocken als Füllmaterial genutzt, diese bieten jedoch kaum Druckentlastung. Etwas teurer, dafür aber gesünder, ist Viscoseschaum. Er passt sich in der Form an und ist atmungsaktiv.

Das Obermaterial sollte in erster Linie warm sein, aber auch nicht schnell überhitzen. Plüsch und Polyester werden häufig verwendet, in ihnen kann sich der Hund jedoch schnell verfangen. Nylon und Kunstleder eignen sich besser und sind leicht zu reinigen und geruchsarm. Die dritte Möglichkeit ist Leder, das am robustesten ist, aber wiederum schwieriger zu pflegen ist.

Stabilität

Das optimale Hundebett sollte biss- und kratzfest sein. Auch sollte es in alle Richtungen stabil sein und auch nicht seine Form verlieren, wenn der Hund sich gegen die Ränder lehnt. Die Unterseite des Hundebetts sollte rutschfest sein, damit dein Vierbeiner nicht eventuell darauf ausrutscht.

Wasserabweisend

Natürlich muss nicht jedes Hundebett wasserabweisend sein, aber es bietet große Vorteile: Sie können das Hundebett auch draußen nutzen. Aber auch wenn der Hund noch nicht stubenrein ist, ist das wasserabweisende Hundebett hygienischer.

 

Pflege & Reinigung

Vor der ersten Benutzung solltest du das Hundebett bereits reinigen, da bei der Herstellung oft schädliche Chemikalien genutzt werden. Meist sind Hundebetten waschmaschinengeeignet. Achte jedoch bei der Temperatur aufs Etikett! Auch Decken und Kissen müssen natürlich regelmäßig gewaschen werden. Benutze keinen Weichspüler und wenig Waschmittel. Glattes Obermaterial kann auch mit einem nassen Lappen gesäubert werden.

 

Zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *